Fewo-Mueller-Worbis > Sonstiges

Informationen

  • Der Mittelpunkt Deutschlands in Flinsberg (bei Heilbad Heiligenstadt) ist einen Besuch wert
  • Rund um Worbis sind viele gut ausgeschilderte Wanderwege vorhanden
  • Wöchentliche Kulturfreitage im alten Rathaus in Heiligenstadt zeigen spannende Kinofilme
  • Im Eichsfelder Heimatmuseum in Heilbad Heiligenstadt können auch 2016 verschiedene Sonderaustellungen besichtigt werden.
  • Verschiedene Veranstaltungen und Wanderungen werdenganzjährig vom Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal angeboten.
  • Der größte Eibenwald Thüringens bietet die Möglichkeit für eigenständige Rundwanderungen im Naturparkzentrum Fürstenhagen.
  • Den Urwald von morgen kann man auf dem Weg zu den Dieteröder Klippen entdecken.

 

Eichsfeldgiecker ist der Name des vierteljährlichen Veranstaltungskalenders, der aktuell in der Fewo ausliegt

 

Worbis im Eichsfeld

 

Worbis ist seit dem 04.12.2006 Staatlich anerkannter Erholungsort. 


Ob mit dem Auto, Bus, zu Fuß, mit dem Rad, zu Pferd Sie werden von der Vielfalt unserer Mittelgebirgslandschaft begeistert sein. Sie können Ruhe und Entspannung in den weiten Wäldern finden, spontane Tierbeobachtungen machen, seltene Pflanzen entdecken aber auch tolle Aussichten genießen.

 

Zur Erlebnisregion Eichsfeld schrieb schon der Dichter Theodor Storm vor 150 Jahren: “ Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdenfleckens so innerlichst berührt worden wäre.“

 

Probieren Sie aus, ob es Ihnen ebenso geht.

Jährliche Feste der Stadt Worbis


• Krengeljägerfest ( Pfingsten )
• Schützenfest ( Juli ) 
• Wipperfest ( Ende September )
• Kirmes ( Oktober )
• Karneval ( November-März )

Weiterlesen …

Feste

In Leinefelde-Worbis gibt es jährlich traditionelle Feste wie Stadtfest, Wipperfest, Mühlentag, Ringaukirmes, Brauereifest, Schützenfest, Bockbieranstich, Schwarzbiernacht, Burgveranstaltungen, Karneval... 

 

Eichsfelder Produkte

 

Typische und regionale Produkte aus dem Eichsfeld bieten wir Ihnen gern bei vorhandener Möglichkeit als Kostprobe an.